MEDIA – Filmförderungsprogramm der Europäischen Union

movie
Schön, dass Sie auf unserer Informationsseite über die MEDIA Filmförderung vorbei schauen. Wir werden Sie hier über die MEDIA Filmförderung allgemein, ihre Geschichte, sowie über einige bekannte Filmfestivals informieren.

Die MEDIA Filmförderung
Der Name MEDIA ist eine Abkürzung (französisch) und steht für „Mesures pour Encourager le Développement de l’Industrie Audiovisuelle“. Damit sind Maßnahmen gemeint, die die Entwicklung und Förderung der audiovisuellen Wirtschaftsbranche unterstützen. MEDIA ist ein Programm der Europäischen Union, durch welches die europäische Filmwirtschaft gefördert werden soll. Es ist in allen Mitgliedsländern aktiv, es werden aber auch Staaten aufgenommen, die nicht Mitglied in der EU sind, wie zum Beispiel die Schweiz. Als wichtigste Förderbereiche werden die Filmprojektentwicklung und der Vertrieb, sowie der Verleih von europäischen Filmen außerhalb ihres Herkunftslandes genannt.

Ziel von MEDIA ist auch die langfristige Herausbildung europäischer Kooperationen und Verknüpfungen, womit man der Marktbeherrschung am europäischen Filmmarkt durch die USA entgegensetzen möchte. Dies geschieht etwa durch die Unterstützung von Filmverleihen beim Verleih europäischer Filmträger abseits ihres Herstellungslandes, durch Filmfestivals mit europäischen Programmschwerpunkten oder auch durch Initiativen, die den Zielen der MEDIA entsprechen.

Das Programm der MEDIA wird stets im Voraus in einem zeitlichen Rahmen von etwa fünf bis sieben Jahren besprochen. Umgesetzt wurden bereits die Programme MEDIA I (von 1991 bis 1995), MEDIA II (1996 – 2000), sowie MEDIA Plus (von 2001 bis 2007). Seit dem Jahr 2007 läuft das Programm MEDIA 2007, welches bis 2010 aktuell ist.

Vielleicht haben auch Sie in Ihrer Nähe ein Kino gefunden, welches hauptsächlich Filme aus Europa ausstrahlt. Sie werden mancherorts auch „Europakino“ genannt. Diese Kinos sind eher auf Programmkino spezialisiert, weil sie sich gegen die Kommerz – Kinofilme stellen und Kinofilme mit einer Aussage bevorzugen. Filme, die man in kommerziellen Lichtspielhäusern findet, sind hier eine Seltenheit. Meist erhielten die Filme, die in einem Programm – oder Europakino gespielt werden, bereits zuvor eine Auszeichnung.

 

 

 

 

Vielen Dank für das schöne Bild an vivito / PIXELIO